Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Sustainability eine/n

Sustainability Consultant (m/w/d) – Schwerpunkt Nachhaltigkeitsreporting

Ihre Rolle bei der AKA

  • Mitwirkung & Durch­führung des Nach­haltig­keits­reportings (CSRD, ESRS, EU-Taxonomie und PCAF)
  • Mitwirkung an der Erstellung des CSRD-Berichtes sowie weiteren Ge­schäfts­berichten und Publi­kationen
  • Kontinuierliche Weiter­ent­wicklung des Nach­haltig­keits­reportings durch Auslegung und Inter­pretation der nationalen Vor­schriften sowie EU-weiten Regularien (CSRD, ESRS, EU-Taxonomie, PCAF und GHG Protocol)
  • Monitoring und Evaluation von technologischen Trends im Bereich des Nach­haltig­keits­­reportings und EU-Taxonomie, ggf. Ein­führung von rele­vanten Software-Lösungen
  • Konzeption, Koordination und Um­setzung von ESG-Projekten, u.a. mit Fokus auf Innovation und Training
  • Durchführung von Ad-hoc-Analysen im Kontext Sustainability und Ent­wicklung rele­vanter Maßnahmen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium: Sustainable Finance, BWL, VWL, Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Natur­wissen­schaften, Umwelt­wissen­schaften o. Ä.
  • Erste relevante praktische Er­fahrung, bevorzugt im Banken-Umfeld, in der Unter­nehmens­beratung o. Ä.
  • Interesse/ Expertise im Bereich Nach­haltig­keit, ins­besondere im Nach­haltig­keits­reporting (NFRD, GHG Protocol, GRI, CSRD etc.)
  • Hohe Leistungs­bereit­schaft, Selbst­ständig­keit und Zuver­lässig­keit sowie Engagement und Eigen­initiative
  • Analytische Denk­weise sowie rasche Auf­fassungs­gabe
  • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikations­stärke
  • Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift

Sustainability@AKA

  • Bei der AKA spielt Sustainabilty eine zentrale Rolle und nimmt eine Quer­schnitts­funktion im Unter­nehmen ein. Das Sustainability-Team treibt die stra­tegische Weiter­ent­wicklung der Nach­haltig­keits­themen, in enger Zu­sammen­arbeit mit internen und externen Stake­holdern
  • Als Megatrend für Gesellschaft und Finanz­industrie spielt das Thema Nach­haltig­keit bei der (Weiter-)Ent­wicklung von Pro­dukten und digitalen Lösungen eine zentrale Rolle
  • In der täglichen Arbeit profitiert die Ab­teilung von der Größe der AKA als Organisation und den flachen Hierarchien. Mit einem starken Gestaltungs­willen gibt es hier
    - viele Gestaltungs­möglich­keiten durch hohe Freiheits­grade und kurze Ab­stim­mungs­wege
    - hohe Umsetzungs­ge­schwindig­keit in einem agilen Umfeld

Können wir Sie begeistern?

Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennen­zu­lernen. Bitte senden Sie Ihre voll­ständigen Be­werbungs­unter­lagen (in deutscher Sprache) mit Ge­halts­wunsch sowie dem mög­lichen Ein­tritts­termin an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@akabank.de.

Bei der AKA erwarten Sie neben einem leistungsbezogenem Gehalt attraktive Sozialleitungen wie z.B.

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVV
  • Zuschuss zum Fitnessstudio
  • Jobrad-Leasing-Angebot
  • pme Familienservice
  • Babbel-Account
  • Angebot zum mobilen Arbeiten

Erfahren Sie noch mehr über die AKA und ihre Benefits

zur Karriere-Seite

Interesse oder Fragen? Gern informieren wir Sie ausführlich:

Astrid Barac
Astrid Barac

Director

Head of Human Resources

+49 (0) 69 29891 - 165